Dresden entdecken

Von unserem Hotel zum Sightseeing nach Dresden

Das Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul ist ein idealer Ausgangspunkt für einen entspannten Städte-Trip in die Landeshauptstadt Dresden. Aktuelle Ausstellungen, moderne Theaterinszenierungen und unvergessliche Opern in der weltberühmten Semperoper sind echte Highlights für Kultur-Interessierte. Das besondere Flair der Landeshauptstadt, die historischen Gebäude und die vielen Geschäfte laden zum Bummeln ein. Für einen bequemen Kurz-Trip nutzen Sie unsere attraktiven Wochenendangebote und Feiertags-Specials! Diese finden Sie unter Angebote.

Städte-Trip mit Kindern –  mit Unterstützung ein echtes Erlebnis in unserem Familienhotel in Dresden Radebeul

Gerade mit Kindern kann ein Wochenende in Dresden zu einem besonderen Erlebnis werden. Gerne stellen wir Ihnen ein aufregendes Unterhaltungsprogramm zusammen, bei dem auch den Kleinsten nicht langweilig wird. Familien mit Kindern profitieren von unserer großzügigen Kinder-Regelung, dem neu erbauten Kinderspielplatz im Stil von Old Shatterhand und unserem bunten Kinderspielzimmer. Bitte sprechen Sie uns auf unsere Hotel-Angebote für Familien an! 

Das Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre, Dresden Radebeul ist als „familienfreundlicher Beherbergungsbetrieb“ im Rahmen der Marke „Familienurlaub in Sachsen“ Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mit 3 Familiensternen ausgezeichnet worden. Mehr Informationen zum Familienurlaub in Dresden.

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail! Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

 

Exterior Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul | © Radisson Blu Park Hotel & Conference Centre Dresden Radebeul

Unsere Reise-Tipps für Radebeul und Dresden

Kultur und Musik

Semperoper


Erbaut im Stil der italienischen Hochrenaissance, zählt die Semperoper Dresden zu den schönsten Opernhäusern der Welt. Die Semperoper bietet nicht nur tolle Musikgenüsse, sondern auch Schatzsuchen für Kinder, Nachtführungen und Architektur-Rundgänge.

Comödie Dresden

Heute schon gelacht?

Die Comödie Dresden ist seit jeher ein fester Bestandteil im kulturellen Leben der Stadt Dresden und seiner Region und genießt weit über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Mit ihren über 640 Plätzen ist sie Sachsens größtes Privattheater und somit nicht nur den Dresdnern als Spielstätte mit großer humoristischer Tradition bekannt.

Wandern und Klettern

Sächsische Schweiz mit Festung Königstein

Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist ein Eldorado für Wanderer, Kletterer und Naturliebhaber. Die Festung Königstein liegt inmitten des Elbsandsteingebirges und ist eine der größten in Europa.

Karl-May-Museum Radebeul bei Dresden, Fotograf Dietmar Berthold, 2002

Kultur für die Familie

Karl-May-Museum

In der Gartenstadt Radebeul grassiert das Karl-May-Fieber. Wer spannende Geschichten aus dem Wilden Westen liebt, kann hier das Wohnhaus des sächsischen Schriftstellers Karl-May besuchen. Historische Informationen über die Konflikte der Siedler und Indianer, Original-Kostüme und Waffen aus der Indianerzeit von Winnetou & Old Shatterhand finden Sie in der Villa Bärenfett.

Mehr kulturelle Highlights in Dresden und Umgebung

Dresden

Semperoper
Erbaut im Stil der italienischen Hochrenaissance, zählt die Semperoper Dresden zu den schönsten Opernhäusern der Welt. Hier gelangen Sie zur Website der Semperoper.

Schinkelwache
Das ehemalige Wachhaus an der Sophienstraße (zwischen Zwinger, Schloss und Semperoper) ist heute Kartenvorverkaufs-Kasse u.a. für die Semperoper.

Italienisches Dörfchen
Als die Hofkirche Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde, standen an dieser Stelle die Bauhütten der Steinmetze aus Italien. Im Dresdner Volksmund heißen sie daher das „Italienische Dörfchen“. Seine jetzige Form erhielt es am Anfang des 20. Jahrhunderts von Hans Erlwein. Es befindet sich zwischen Theaterplatz und Elbe.

Mehr kulturelle Highlights in Dresden und Umgebung

Die Landesbühnen Sachsen bieten ein ansprechendes Angebot im Stammhaus Radebeul, in der Felsenbühne Rathen sowie an den zahlreichen Gastspielorten (z. B. Meißen, Großenhain, bis hin nach Bad Elster). Das Stammhaus Radebeul befindet sich nur wenige Gehminuten vom Radisson Blu Park Hotel, Dresden Radebeul entfernt.

Schloss Wackerbarth, im Volksmund auch „Wackerbarths Ruh“ genannt. Das von Weinbergen umgebene Barockschloss liegt im Stadtteil Nierderlößnitz von Radebeul.

DDR Museum Zeitreise: Der im sozialistischen Stil errichtete Bau im Wasapark Radebeul beinhaltet die größte Dauerausstellung zum Leben in der DDR.

Stadtkern Altkötzschenbroda: Radebeuls schönster historischer Dorfanger, zwischen Weinstraße und Elbradweg gelegen. Die beliebteste Flaniermeile der Stadt zeigt sich mit originellen

Sächsische Weinstraße: Die wunderschöne 60 km lange Weinstraße führt durch das einzige Weinbaugebiet in Sachsen. Hier werden hauptsächlich Riesling, Rivaner, Grau- und Weißburgunder angebaut.

Frauenkirche: die weltberühmte 102 Meter hohe Kirche mit ihrer freitragenden Sandsteinkuppel gilt in Deutschland als das bedeutendste protestantische Bauwerk des Barock. Der Wiederaufbau wurde im Jahr 2005 abgeschlossen.

Zwinger: der ehemalige und weltbekannte Festspielplatz beeindruckt seine Besucher mit der vollendeten Harmonie des Spät-Barock.

Residenzschloss: Der einstige Sitz der sächsischen Regenten war prägend für die kulturelle Entwicklung Dresdens und ist heute eines der bedeutendsten Bauwerke der Stadt.

Fürstenzug: Das beeindruckende 101 Meter lange Wandbild stellt die sächsischen Regenten in einem überlebensgroßen Reiterzug dar.

 

Unser Tipp

Entspannen Sie sich einfach auf unserer wunderbar gemütlichen Terrassenanlage. Selbstverständlich mit gratis Wi-fi. 

 

Baden-Baden Angebote

Wegbeschreibung anzeigen